Julia Steinigeweg

Biografie

1987 in Emden/Germany geboren, lebt und arbeitet in Hamburg und Berlin 2015–2018 BA/Fine Art HFBK Hochschule für bildende Künste Hamburg, Prof. Adam Broomberg/Prof. Oliver Chanarin 2009–2012 BA Communication Design, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Prof. Vincent Kohlbecher/Prof. Christian Hahn 2012–2015 MA Communication Design, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Prof. Vincent Kohlbecher/Prof. Henning Kles

Julia Steinigeres Arbeiten beschäftigen sich mit dem Alltägliche von Menschen und inwiefern unsere heutige Lebensweise sich von der in der (nahen) Zukunft unterscheiden wird. Ihre Fotografien zeigen technische Neuerungen, deren dauerhafte Nutzung unsere Sinne modifizieren und unser zwischenmenschliches Verhalten beeinflussen wird.

Auszeichnungen & Stipendien

2017
Zuschuss des Goethe-Instuitute Singapore

2016/2017
gute aussichten – junge deutsche Photographie

2015
Leica Oskar Barnack Preis, Finalist
PhotoVision PHOTOGRAPHIE Förderpreis, 1st place
Portraits HELLERAU Photography Award, Finalist

Sammlungen

ständige Sammlung, Heinz Nixdorf Museum
private Sammlungen in Europa, USA, Asien

Publikationen

Lens magazine, China GUP Magazine, Netherlands Süddeutsche Zeitung Magazin PHOTOGRAPHIE Magazin Der Greif - A process Spiegel Wissen Monopol Stern Die Zeit Neon Welt am Sonntag

Ausstellungen

2019
I think I saw her blink Kultursymposium des Goethe Institutes Galerie Eigenheim / Weimar Ein verwirrendes Potenzial Haardter Schloss, Neustadt an der Weinstraße

2018
Daegu Photo Biennale, Sürdkorea Heinz Nixdorf Museumsforum, Paderborn

2017
Right Here, Right Now, Fotofestival Naarden (NL) gute aussichten - junge deutsche Photographie 2016/2017 Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg gute aussichten - junge deutsche Photographie 2016/2017 Landesmuseum Koblenz, Festung Ehrenbreitstein, Koblenz gute aussichten - junge deutsche Photographie

2016/2017
NRW-Forum, Düsseldorf

2016
Ein verwirrendes Potenzial, Buchrelease at 25books, Berlin Ein verwirrendes Potenzial, Enfants Artspace, Hamburg Call me!, Designxport, Hamburg Portraits, Festspielhaus Hellerau, Dresden

Galerie Eigenheim

WEIMAR EIGENHEIM Weimar / Asbachstrasse 1, 99423 Weimar / weimar@galerie-eigenheim.de
BERLIN EIGENHEIM Berlin / Kantstraße 28, 10623 Berlin / berlin@galerie-eigenheim.de
Diese Website benutzt Cookies. Mehr dazu hier.