WANG YUHONG - in Solo

CONTRACEPTION | WANG YUHONG - in Solo | Wang Yuhong lebt und arbeitet in Shanghai und ist ein Neuzugang in der Liste der Künstler der Galerie Eigenheim. Seit Jahren arbeiten Wang Yuhong und die Galerie Eigenheim in Shanghai wie Weimar zusammen, jedoch ist diese Ausstellung die erste Soloausstellung der Künstlerin in Deutschland. Ihre Lust daran Menschen zusammenzubringen, Plattformen für Kunst zu schaffen und so Diskurse zu befeuern und zu lenken, soll eine erste Verbindung zu ihrer Ausstellung contraception sein. Gezeigt werden Stillleben in Photografie und Malerei, wobei beide Medien miteinander verflochten werden. Formal ausgedrückt: Chinesisch traditionelle Tuschemalerei auf Photografie auf Reispapier von Hahnemühle - photorealistische Malerei auf Leinwand. In der zeitgenössischen Kunst in Asien ist das von Wang Yuhong aufgegriffene Thema kein Seltenes: die weniger eindeutige Geschlechtertrennung unserer Zeit und die daraus resultierenden Sehnsüchte und seelischen Verwirrungen.

Wang Yuhong, 1972 in Shanghai geboren, graduierte 1990 an der Shanghai Xinzhi Art Normal School, studierte weiterführend an der China Art Academy in Hangzhou und schloss dort ihr Studium im Fachgebiet Skulptur 1998 ab. Heute ist Wang Yuhong Professorin an der Shanghai University of Art, leitet in Shanghai die Cantaloup Chivalrous Commune und realisert eine Vielzahl von Ausstellungen chinesischer wie internationaler Künstler in ganz China. Wang Yuhong selbst stellt in großen Museen aus und wird von wichtigen Galerien Shanghais, wie Beijings vertreten. Ihre Arbeiten sind in einer Vielzahl von öffentlichen und privaten Sammlungen wie dem Shanghai Art Museum oder dem Mingyuan Art Center vertreten. Zur Ausstellung, am 09.12.2012 um 19 Uhr, laden wir sie herzlichst in die Galerie Eigenheim ein, um bei Sekt und leichter musikalischer Untermalung diese ausergewöhnliche künstlerischen Position zu betrachten.