Frederik Foert – Artist in Residence –

Frederik Foert – Künstler in Residenz 2020 – Bei Hempels unterm Sofa / Ort Eigenheim Weimar, Asbachstraße 1, 99423 Weimar / Beginn 01.07.2020 / Dauer bis 25.07.2020 / Kontakt team@galerie-eigenheim.de / Info www.galerie-eigenheim.de / www.frederik-foert.de

Seit 2019 ist Frederik Foert Hauskünstler von EIGENHEIM Weimar/Berlin. Nun freuen wir uns darüber den Künstler, dessen Wirkungsstätten Berlin, Wien und Peking sind, für einige Wochen zu Gast in Weimar zu haben. Im beschaulichen Gärtnerhaus im Weimarhallenpark wird der Künstler eine Werkstatt errichten, Gäste empfangen, dem sommerlichen Ambiente des Weimarhallenparks frönen und die Weimarer Gesellschaft durch so manch Intervention mit seinen großen pneumatischen Skulpturen überraschen.

Der Titel des Residencies geht dabei auf eine Erfahrung Foerts während seines ersten Besuchs in Weimar kurz nach dem Mauerfall ein. Foert besuchte den historischen Friedhof mit dem Goethe und Schiller Grab - befand dabei jedoch ein anderes Grab für interessanter. Das der Familie Hempel unter dessen steinerner Grabplatte sich einiges an Müll gesammelt hatte.

Ausgehend davon das Frederik Foert als Ausgangsmaterial Reisesouvenirs und Haushaltsgeräte, von der Schlagbohrmaschine über die Stereoanlage bis zur Küchenmaschine u. anderen banalen technischen Geräten nutzt ein sehr passender Bezug. Aus Gegenständen des alltäglichen Lebens entstehen kinetische Konstruktionen aus Steck und Schraubverbindungen. Diese narrativen Bewegungsstudien richten ihr Augenmerk auf die scheinbar abwesenden Personen hinter den Gerätschaften. Jeder kennt die Gegenstände und assoziiert unterschiedliche Aspekte des eigenen Erfahrungsraumes.

Frederik Foert wurde 1971 in München geboren und wuchs in Bamberg auf. Er studierte von 1994 bis 1996 an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design in Halle an der Saale bei Prof. Una Moehrke und anschließend am Lehrstuhl für Skulptur und Totalkunst bei Prof. Timm Ulrichs an der Kunstakademie Münster, wo er im Jahr 2000 als Meisterschüler abschloß.  Seitdem realisiert Foert zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland. Frederik Foert lebt, lehrt und arbeitet in Berlin, Wien und Peking.