MichaL Schmidt - Malerei

Menschliches Verhalten findet in echten oder vermeintlichen Krisensituationen oft Ausdruck in übereifrigem blinden Aktionismus, immer wieder gepaart mit einer Portion Fanatismus. Kollektive Reaktionen, welche ökonomische, religiöse und ökologische, ja menschliche Problemmomente schnell noch schlimmer machen und am Ende eine Eskalation der Lage beschwören. Früher wie heute. Frei nach dem Motto Mao Zedongs “Wenn alle an der Rübe ziehen, bekommt keiner Rheuma in den Knien” werden wir es schon gemeinsam schaffen, die Karre in den Dreck zu fahren. - michaL schmidt

In seinen Arbeiten geht es michaL.schmidt darum, Geschichten zu erzählen und aufzuzeigen, wie komplex sich menschliches Verhalten auf unser Dasein auswirkt. Durch unterschiedliche Medien und Materialen, jeweils abhängig von der Idee, versucht er diesen Erzählungen eine immer wieder neue Form zu geben. Hiermit laden wir Sie und Ihre Freunde herzlichst ein zur Vernissage am Freitag, den 29. Januar um 18 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum 14. Februar täglich, außer montags, von 17.30 Uhr bis 20 Uhr für Sie geöffnet. Zusätzlich erwartet Sie am Dienstag, den 09. Februar solo electronic music from Baltimore. . . . . Posted in Uncategorized | No Comments » Hiermit laden wir Sie und Ihre Freunde herzlichst ein zur Vernissage am Freitag, den 29. Januar um 18 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum 14. Februar täglich, außer montags, von 17.30 Uhr bis 20 Uhr für Sie geöffnet. Zusätzlich erwartet Sie am Dienstag, den 09. Februar solo electronic music from Baltimore.