Marek Eibert - K√ľnstler in Residenz

 

Beginn 15.09.2015 // Dauer 15.09. - 22.10.2015 

MAREK EIBERT studiert seit 2010 Freie Kunst an der Bauhaus-Universität Weimar. Sein Studium nähert sich langsam dem Ende. Nun wird die Galerie zum Maleratelier für die primäre Etappe seines Diploms. Innerhalb dessen lässt er menschliche Konflikte im Wald, oder seiner unmittelbaren Nähe, austragen.

Für die Arbeit in der Galerie Eigenheim, schneidet Marek seinen Tag in 3 Teile: vormittags malt er draußen unter freiem Himmel, nachmittags arbeitet er an diesen Bildern in der Galerie weiter,und abends widmet er sich der experimentellen Klangforschung mit verschiedenen Gastkünstlern. An den Wochenenden präsentiert er eine Momentaufnahme dieses Prozesses, doch hat man täglich in den Abendstunden Gelegenheit, Einblick in die Entwicklung seiner Arbeit zu erlangen.