ADAM NOACK - in Solo

ADAM NOACK - in Solo | Malerei

Adam Noack, geboren in Duisburg, seit 2007 Studium der Freien Kunst an der Bauhaus-Universität Weimar, 2010 Auslandssemester am Pratt Insitute, New York.

“Was ist hier eigentlich los in dieser Stadt, ist eine Frage, die sich mir immer wieder stellt. Diese so sehr gesegnete Stadt Weimar, in der es sich doch ganz ungeniert Bratwurst essen lässt auf dem Wege ins Bauhausmuseum, vorbei am Deutschen Nationaltheater. Ein schneller Blick auf die bronzene Schiller-Goethe Statue, und rein in die nächste Kneipe. Was steckt denn eigentlich hinter all diesen schönen Fassaden? Es gibt doch einiges, was einem durch den Bauhaus-Universität Weimar geschulten Künstlerblick nicht so einfach entgehen kann. Was will man als weltenbummelnder Künstler hier, neben dem studentischen Alltag? Ist jegliche künstlerische Auseinandersetzung in diesem Falle nicht überflüssig, ja sogar zu viel des Guten, oder kann ich hier einen Zugang zu dem Weimar finden, welches es doch da irgendwo auch geben muss.” (Adam Noack, April 2011)