10 Jahre Galerie Eigenheim – Jubiläumsausstellung

Eröffnung 09.12.2016 um 17 Uhr
Dauer 10.12.2016 – 06.01.2017
beteiligte Künstler Tom Ackermann / Konstantin Bayer / Benedikt Braun / Michaël Camellini / Stephan Dill / Enrico Freitag / Kathryn Gohmert / Julia Herfurth / Michael von Hintzenstern / Gerald & Martin Höfer/ Marc Jung / David Ashley Kerr / Edith Kollath / Maja Linke / Martin Mohr / Nele Möller / Adam Noack  / Nina Röder / Stefan Schiek / Anna Schimkat / Michal Schmidt / Julia Scorna / Peter Stechert / Daniel Thompson / Lars Wild / Christiane Wittig

Kunst und Kommunikation in den letzten 10 Jahren in der Karl- Liebknecht Straße 10 – sind im ganzen betrachtet über 400 Ausstellungen & Aktionen  mit mehr als 450 verschiedenen Künstlern aus dem In- und Ausland, ein eigenes Künstler- und Kuratorenprogramm, die Etablierung eines eigenen Journals, dem Eigenheim Journal of Culture, Lesungen, Symposien, viele Gedanken, Utopien, Kraft und kreative Impulse, Lust und Laune, Musik, tanzende Menschen, rauschende Feste, bitterkalte Stunden im Winter und im Ganzen eine wahnsinnig schöne Zeit.

Unmöglich hier eine Auflistung aller Ereignisse vorzunehmen, haben wir uns entschlossen, eine Jubiläumsedition in einer Auflage von 12 mit Unterstützung vieler Künstler als Hauptbestandteil der Ausstellung zusammen zu stellen. Individuelle Bezüge und Erinnerungen an die Galerie sollten die Grundlage für die jeweilige Arbeit sein. Künstler wie Daniel Caleb Thompson, Benedikt Braun, Julia Scorna und Enrico Freitag, die von Anfang an die Atmosphäre der Galerie prägten, und den Beginn mit wilden Utopien und wöchentlich wechselnden Ausstellungskonzepten miterlebten, sind genauso Bestandteil der Jubiläumsedition wie die Persönlichkeiten der Weimarer Kulturlandschaft Michael von Hintzenstern oder Peter Stechert, internationale Künstlerbekanntschaften wie David Ashley Kerr (AUS), Michaël Camellini (FR) oder Kathryn Gohmert (US), Lehrbeauftragte der Bauhaus-Universität Weimar Tom Ackermann und Nina Röder, unsere Hauskünstler Adam Noack, Stefan Schiek, Michal Schmidt, Martin Mohr und Christiane Wittig oder Beteiligte an den vielen Gruppen- sowie kuratierten Themenausstellungen, Künstler Residencies, Master- oder Doktorpräsentationen Julia Herfurth, Gerald sowie Martin Höfer, Marc Jung, Edith Kollath, Nele Möller, Anna Schimkat und Maja Linke. Die Jubiläumsedition mit 26 Arbeiten in A3 in leinengebundender Box (Aufl.12) kann für 2500€ erworben werden.